ZUIDBERG LANDWIRTSCHAFT

Vorgeschläge

20 Prozent höhere Erträge!

Jan van den Akker, Forscher Bodenmanagement, erklärte seine Forschungen.

Lesen Sie weiter ►

Vorgeschläge

Winteranwendungen in Nordamerika

Raupen-Systeme werden zunehmend in der nordamerikanischen Landwirtschaft eingesetzt. Im Winter erhalten sie eine andere Funktion: Schnee räumen.

Lesen Sie weiter ►

×

INDUSTRIELL

Schau die letzten Industrielle Video an!

ZUIDBERG INDUSTRIELL

Vorgeschlagen

Hoeflon stellt auf der Bauma 2019 den „c30e“ -Kran vor

Zuidberg lieferte für diesen Prototyp alle Stahlteile...

Lesen Sie weiter ►

×

ZUIDBERG LANDWIRTSCHAFT

Schauen Sie die letzten Landwirtschaft Video an!

Zuidberg

Buitenveld 5, 8307 DE Ens
Tel.: 0527 253550
Fax: 0527-253537
info@zuidberg.nl
www.zuidberg.com

Zuidberg-Raupensysteme

Abgestimmt auf Ihren Schlepper und Ihre Arbeiten

Weniger Bodendruck durch Gummiraupen

Eine größere Fläche bedeutet geringere Bodenspannung

Eine Gummiraupe besitzt eine größere Bodenfläche und eine geringere Bodenspannung als ein Luftreifen. Die Verdichtung in der oberen Schicht des Bodens ist dadurch geringer. Die Gummiraupe ist für den Boden also freundlicher als der Luftreifen.

Auch tiefer im Boden sind die Unterschiede zwischen Gummiraupen und Luftreifen messbar. Nach dem Befahren des Bodens mit der Gummiraupe zeigt sich der Boden in allen Tiefen weniger verdichtet als beim Befahren mit einem Luftreifen.

Weniger Bodendruck durch Gummiraupen

Eine größere Fläche bedeutet geringere Bodenspannung

Eine Gummiraupe besitzt eine größere Bodenfläche und eine geringere Bodenspannung als ein Luftreifen. Die Verdichtung in der oberen Schicht des Bodens ist dadurch geringer. Die Gummiraupe ist für den Boden also freundlicher als der Luftreifen.

Auch tiefer im Boden sind die Unterschiede zwischen Gummiraupen und Luftreifen messbar. Nach dem Befahren des Bodens mit der Gummiraupe zeigt sich der Boden in allen Tiefen weniger verdichtet als beim Befahren mit einem Luftreifen.

Schnell auswechselbar

Tracks-Räder mit Ölschaugläsern

Schmaler Anbau

Der Boden ist empfindlich

Wir müssen jetzt etwas tun

Die Landwirtschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine enorme Betriebsvergrößerung und Anbauintensivierung erlebt. Die Bedeutung des Bodens rückte dadurch an die zweite Stelle. Inzwischen wurde der Untergrund der Hälfte des niederländischen Bodens dauerhaft verdichtet. Die Empfindlichkeit des Bodens tritt immer deutlicher hervor. Vor allem jetzt, da die extremeren Formen des Klimawandels in den Vordergrund treten. So kann es daher nicht weitergehen!

Neuer Boden
Eine zukunftssichere Art der Nahrungsmittelerzeugung erfordert einen nachhaltigen Umgang mit dem Boden, eine neue Denkweise und die Übernahme von Verantwortung. Die Lösungsrichtung ist klar:
• ein geringerer Bodendruck ist unabdingbar
• lenken auf eine geringere Bodenverdichtung
• Entscheidung für ein besseres Bodenleben

Der Boden

„Nicht roden, gibt es nicht mehr!“

Betrachten Sie die Erfahrung von Matthieu aus Belgien

Raupen haben eine optimale Griffigkeit und schränken die Bodenverdichtung ein. Dadurch sind sie hervorragend geeignet für schwierig zu rodende Böden. Matthieu Verrue (Belgien) hat sich für Tracks unter seinem Fendt entschieden, wodurch er seine Pflanzen praktisch immer ernten kann.


 

Die Erfahrung von André aus Polen 

Die Erfahrung von Gerjan aus die Niederlande

 

Bewährte Lösung

Gummiraupen verdichten weniger als Niederdruckreifen

Wichtig für Sie als Benutzer:

  1. Eine Gummiraupe verdichtet den Boden bis zu 44 % weniger als ein spezieller Niederdruckreifen (gemessen in kg/cm2 in 20 cm Tiefe).
  2. Die Verdichtung in den tieferen Bodenschichten ist mit einer Gummiraupe allein nicht zu lösen, dazu muss auch das Gesamtgewicht der Maschinen reduziert werden.

 

Sehen Sie die Forschung!

Sehen Sie unsere Prospekte

Öffnen

Wo Sie uns finden

Was uns beschäftigt

Alle Nachrichten ►


Woran wir teilnehmen

Alle Events ►

Was wir produzieren


Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

 

 


Wo Sie uns finden

Was uns beschäftigt

Für die Kioti DK 10 -serie (TIER 4) hat Zuidberg jetzt eine ganze Reihe von Frontkraftheber . . .

Anfang Juli 2019 begann Klaas Jan Bijker als kaufmännischer Geschäftsführer bei Zuidberg. Nach ei . . .

Alle Nachrichten ►

Was wir produzieren

Bleib auf dem neuesten Stand!