ZUIDBERG LANDWIRTSCHAFT

Vorgeschläge

Zuidberg stieg auf Platz 64 in de Maak100: Beste Hersteller der Niederlände

Wir sind begeistert zu sehen, dass unser Wachstum nicht unbemerkt geblieben ist...

Lesen Sie weiter ►

Vorgeschläge

Landwirtschaft im Jahr 2030: automatisierte Raupentraktoren​

Der Joker: ein automatisierter elektrischer Traktor mit nur einer Radachse.

Lesen Sie weiter ►

×

INDUSTRIELL

Schau die letzten Industrielle Video an!

ZUIDBERG INDUSTRIELL

Vorgeschlagen

Zuidberg stieg auf Platz 64 in de Maak100: Beste Hersteller Niederlände

Wir sind begeistert zu sehen, dass unser Wachstum nicht unbemerkt geblieben ist; in diesem Jahr sind wir auf der Liste der besten Hersteller in den Niederlanden um 15 Ränge auf Platz 64 aufgestiegen!

Lesen Sie weiter ►

Vorgeschlagen

Ein Getriebe für Serienfertigung wählen – welche Phasen durchlaufen Hersteller?

In diesem Blog erfahren Sie konkret, wie wir Hersteller bei der Wahl eines Getriebes für eine serienmäßige Lieferung unterstützen, beraten und begleiten, und welche Schritte damit verbunden sind.​

Lesen Sie weiter ►

Vorgeschlagen

​Engineering fühlt den Produkten von Zuidberg auf den Zahn​

Hier bei Zuidberg hat jede Abteilung eine eigene Expertise, so auch die Abteilung Engineering. Aber eine der wichtigsten Aufgaben dieser Abteilung ist leicht zu übersehen...

Lesen Sie weiter ►

×

ZUIDBERG LANDWIRTSCHAFT

Schauen Sie die letzten Landwirtschaft Video an!

Aktivitäten anzeigen

Installieren Sie die Zuidberg-App

Erhalten Sie Push-Benachrichtigungen von Zuidberg nach der Veröffentlichung von Nachrichtenartikeln oder Produkteinführungen.

Zurück zur Übersicht

Zurück

Nächster

Investitionen in die Qualitätsabteilung Stahlservice

Zuidberg Staalservice hat kürzlich in die Qualitätsabteilung investiert. Obwohl Staalservice seine Produkte aktiv überwacht und analysiert, war der Qualitätsraum beim Staalservice zu klein, um größere Teile zu kontrollieren. Der verfügbare Platz wurde mit dieser Investition erweitert. So kann Staalservice beispielsweise größere Produktformen prüfen. Große Schweißzusammensetzungen können nun ebenfalls gemessen werden.

Ein Sigmund-Tisch von 2x1 Metern wurde in die Box gelegt. Schwerere Produkte können mit einem 500 kg schweren Kran gehoben werden. Die Produkte werden mit einem Faro-Messarm (für größere Schweißverbindungen und Produktionsformen) und  Trimos Geräten gemessen.

Indem wir weiterhin in die Qualitätskontrolle investieren, stellen wir sicher, dass unsere Stahlprodukte so gut wie möglich sind. Interesse an StaalService? Sehen Sie sich das Video von Staalservice an: https://www.youtube.com/watch?v=KCpZlLmveko&t=2s